Romane

Die roten Blüten von Whakatu als eBook

Romantische Schicksalsgeschichte einer Auswanderin

Neuseeland 1844: Wie viele andere Emigranten hoffen die 15-jährige Waise Lina und ihre kleine Schwester Rieke auf einen Neuanfang am anderen Ende der Welt. Lina findet beim deutschen Farmer Treban eine Stelle als Hausmädchen – und verliebt sich prompt in dessen Sohn Alexander. Doch er scheint ein Geheimnis vor ihr zu verbergen. Denn warum zeigt er sich so abweisend? Und was hat seine Maori-Tätowierung zu bedeuten? Als Treban plötzlich die asthmakranke Rieke loswerden will, muss Lina eine folgenschwere Entscheidung treffen ...

Erhältlich als eBook bei Amazon.



Weit wie der Himmel als eBook

Aus dem Inhalt:

Südafrika, 1837. Die 15-jährige Katharina und ihre Familie sehen nach der kolonialen Machtübernahme der Engländer in ihrer angestammten Heimat in Südafrika keine Zukunft mehr. Und so gehen sie das Wagnis ein und schließen sich einem gewaltigen Treck gleichgesinnter Siedler an. Diese hoffen, in einer eigenen holländischen Enklave an der Küste eine neue Zukunft und das Glück zu finden. Doch der Weg dorthin ist lang und gefahrvoll, und die Gemeinschaft droht sich an den unterschiedlichen Ansichten über die Abschaffung der Sklaverei zu entzweien. Als Katharina zudem unterwegs auf einen verletzten jungen englischen Offizier stößt, muss sie nicht nur zwischen zwei Weltsichten wählen, sondern sich auch dafür entscheiden, wohin ihre Liebe und ihr Leben sie führen sollen.

Ursprünglich erschienen bei cbj, September 2014

Erhältlich als eBook bei Amazon.



Die irische Rebellin als eBook

Aus dem Inhalt:

Im Irland des ausgehenden 18. Jahrhunderts kämpfen die Aufständischen der United Irishmen für die Unabhängigkeit von der britischen Krone. Die junge Waise Sharon schließt sich den Rebellen an. Zuerst erscheint ihr das Leben zwischen Lagerfeuern und nächtlichen Scharmützeln wie ein Abenteuer. Sie verliebt sich in den Captain der Aufständischen, Connell O'Leary. Aber dann wird Connell bei einem Angriff der englischen Truppen schwer verletzt. Sharon kann sich mit ihm und mit seinem Bruder Cyril in die entlegene Jerpoint Abbey retten. Während sie um Connells Leben kämpft, zieht der verschlossene, mysteriöse Cyril Sharon in seinen Bann. Unvermittelt gerät ihre ganze Welt aus den Fugen. Sharon muss entscheiden, ob sie in Irland bleiben oder die Flucht nach Frankreich wagen soll.

Ursprünglich erschienen im Fischer Taschenbuch Verlag, Juli 2008

Erhältlich als eBook bei Amazon.



Weit wie der Himmel

Aus dem Inhalt:

Wohin das Glück uns führt

Die 15-jährige Katharina und ihre Familie sehen nach der kolonialen Machtübernahme der Engländer in ihrer angestammten Heimat in Südafrika keine Zukunft mehr. Und so gehen sie das Wagnis ein und schließen sich einem gewaltigen Treck gleichgesinnter Siedler an. Diese hoffen, in einer eigenen holländischen Enklave an der Küste eine neue Zukunft und das Glück zu finden. Doch der Weg dorthin ist lang und gefahrvoll, und die Gemeinschaft droht sich an den unterschiedlichen Ansichten über die Abschaffung der Sklaverei zu entzweien. Als Katharina zudem unterwegs auf einen verletzten jungen Engländer stößt, muss sie nicht nur zwischen zwei Weltsichten wählen, sondern sich auch dafür entscheiden, wohin ihre Liebe und ihr Leben sie führen sollen.

Roman. Erschienen am 22.09.2014 bei cbj.

Erhältlich bei Amazon (mit Leseprobe).



Im Herzen der Koralleninsel

Aus dem Inhalt:

Eine Liebe so stürmisch wie der Monsun

Neuguinea 1890: Als die junge Lehrerin Isabel Maritz in der fernen deutschen Kolonie ankommt, muss sie erfahren, dass ihr Verlobter vor Kurzem gestorben ist. Verzweifelt zieht sie in die Missionsstation, in der ihr Verlobter gearbeitet hat, und lernt dort den Einheimischen Noah kennen. Obwohl der junge Mann ein großes Geheimnis aus seiner Vergangenheit macht, fühlt Isabel sich bald zu ihm hingezogen. Doch dann geschieht ein Mord - und Noah wird der Tat verdächtigt. Noch bevor Isabel weiß, wie ihr geschieht, entführt Noah sie in die Urwälder der exotischen Insel.

Erhältlich bei Amazon.



Im Tal des wilden Eukalyptus (Australien-Saga II)

Aus dem Inhalt:

Eine gefährliche Liebe vor wildromantischer Kulisse

Australien 1801. Das Glück scheint vollkommen: Moira und ihr Geliebter Duncan bekommen ein Kind! Ihr Leben in einer einfachen Hütte ist hart, aber sie sind glücklich. Bis Duncan fliehen muss, weil britische Soldaten ihn verfolgen. Da nutzt Moiras offizieller Ehemann die Gelegenheit und nimmt ihr den lang ersehnten Sohn. Moira ist am Boden zerstört. Doch sie nimmt den Kampf um ihr Kind auf und schreckt auch vor den lauernden Gefahren im Busch nicht zurück . . .

Roman. Erschienen am 14.09.2012 bei List.

Erhältlich bei Amazon und ebook.de.


Die roten Blüten von Whakatu

Aus dem Inhalt:

Das Glück am anderen Ende der Welt

Neuseeland 1844: Wie viele andere Emigranten hoffen die 15-jährige Waise Lina und ihre kleine Schwester Rieke auf einen Neuanfang am anderen Ende der Welt. Lina findet beim deutschen Farmer Treban eine Stelle als Hausmädchen – und verliebt sich prompt in dessen Sohn Alexander. Doch er scheint ein Geheimnis vor ihr zu verbergen. Denn warum zeigt er sich so abweisend? Und was hat seine Maori-Tätowierung zu bedeuten? Als Treban plötzlich die asthmakranke Rieke loswerden will, muss Lina eine folgenschwere Entscheidung treffen …

Historischer Jugendroman ab 12 Jahren. Erschienen im April 2012 bei cbj.

Erhältlich bei Amazon.



Das Lied der roten Erde (Australien-Saga I)

Aus dem Inhalt:

Australien, 1800: Die junge Irin Moira kommt nach New South Wales, wo ihr ungeliebter, wesentlich älterer Ehemann als Arzt der Strafkolonie arbeiten soll. Einer der Sträflinge ist Duncan, ein verurteilter Rebell. Als Duncan Moira vor einem Überfall rettet, kommen die beiden sich näher. Ihre Liebe scheint jedoch aussichtslos, und so ergreifen sie gemeinsam die Flucht.

Erschienen am 9.12.2010 bei Ullstein.

Erhältlich bei Amazon.




Die irische Rebellin

Aus dem Inhalt:

Im Irland des ausgehenden 18. Jahrhunderts kämpfen die Aufständischen der United Irishmen für die Unabhängigkeit von der britischen Krone. Die junge Waise Sharon schließt sich den Rebellen an. Zuerst erscheint ihr das Leben zwischen Lagerfeuern und nächtlichen Scharmützeln wie ein Abenteuer. Sie verliebt sich in den Captain der Aufständischen, Connell O'Leary. Aber dann wird Connell bei einem Angriff der englischen Truppen schwer verletzt. Sharon kann sich mit ihm und mit seinem Bruder Cyril in die entlegene Jerpoint Abbey retten. Während sie um Connells Leben kämpft, zieht der verschlossene, mysteriöse Cyril Sharon in seinen Bann. Unvermittelt gerät ihre ganze Welt aus den Fugen. Sharon muss entscheiden, ob sie in Irland bleiben oder die Flucht nach Frankreich wagen soll.

Erschienen im Fischer Taschenbuch Verlag, Juli 2008

Erhältlich bei Amazon.

Kurzgeschichten:

"Nocturno"

Was tut ein Vampir, wenn ihn Zahnschmerzen plagen?
2009 in der Anthologie "Ganz schön bissig ..." im Schreiblust-Verlag veröffentlicht (Bei amazon.de)

"Trudmars Geheimnis"

Mit dieser Kurzgeschichte erreichte ich den 3. Platz im Kurzgeschichten-Wettbewerb der Stadt Lauf a.d. Pegnitz.
Lesen
Im Rahmen der Preisübergabe hielt ich meine erste öffentliche Lesung.
Erschienen in der Pegnitz-Zeitung 2007

"Von Herzen"

Diese Geschichte gehörte zu den Gewinner-Texten eines Kurzgeschichten-Wettbewerbs des "Buchjournal". Lesen
2005 in der Anthologie "Ein Streifen Silberpapier" veröffentlicht

"Rette sich, wer kann"

2005 in der Science-Fiction-Anthologie "Fur Fiction" veröffentlicht.

"Harte Zeiten für Revolverhelden"

2005 in der Western-Anthologie "Unter Geiern – Lesestoff Nr. 14" veröffentlicht.