Neuauflage als eBook:


Weit wie der Himmel

Ich freue mich sehr, meinen 2014 bei cbj herausgekommenen historischen Südafrika-Roman mit neuem Cover als mein nächstes eBook präsentieren zu können.

Und darum geht’s:

Wohin das Glück uns führt

Südafrika, 1837. Die 15-jährige Katharina und ihre Familie sehen nach der kolonialen Machtübernahme der Engländer in ihrer angestammten Heimat in Südafrika keine Zukunft mehr. Und so gehen sie das Wagnis ein und schließen sich einem gewaltigen Treck gleichgesinnter Siedler an. Diese hoffen, in einer eigenen holländischen Enklave an der Küste eine neue Zukunft und das Glück zu finden. Doch der Weg dorthin ist lang und gefahrvoll, und die Gemeinschaft droht sich an den unterschiedlichen Ansichten über die Abschaffung der Sklaverei zu entzweien. Als Katharina zudem unterwegs auf einen verletzten jungen englischen Offizier stößt, muss sie nicht nur zwischen zwei Weltsichten wählen, sondern sich auch dafür entscheiden, wohin ihre Liebe und ihr Leben sie führen sollen.

Was der Klappentext verschweigt:
- ein Geier, der Knochen frisst
- mit sechzehnspännigen Ochsenwagen über die Berge
- wie man einen Beinbruch ohne Betäubung richtet
- eine kleine Lehrstunde in Xhosa mit Schnalzlauten
und
- eine Nachricht auf einem Felsen, die noch heute dort zu sehen ist

Neu erschienen bei Amazon Direct Publishing.


Leserstimmen:

„Geschichtsstunde mal anders: Spannend und romantisch! Eine absolute Empfehlung für Leser(innen), die exotische Schauplätze mögen, Geschichte hautnah erleben und sich dabei in zwei wunderbare Hauptfiguren verlieben möchten. Vor allem in die störrische Kat!“

„Ein toller historischer Roman, der jung und alt begeistern kann. Lesenswert!“

„Ich hatte das Gefühl, beim Lesen in die Vergangenheit zu reisen und hautnah an diesem Treck durch Südafrika dabei zu sein.“




Mein Erstling als eBook:


Die irische Rebellin

Jetzt bin auch ich unter die Selfpublisher gegangen. Ergänzend zur Taschenbuch-Ausgabe des Fischer-Verlags von 2008 habe ich meinen heißgeliebten Debütroman "Die irische Rebellin" als eBook bei Amazon eingestellt - neu überarbeitet und mit einem tollen neuen Cover versehen.

Eine Liebe – zwei Brüder

Im Irland des ausgehenden 18. Jahrhunderts kämpfen die Aufständischen der United Irishmen für die Unabhängigkeit von der britischen Krone. Die junge Waise Sharon schließt sich den Rebellen an. Zuerst erscheint ihr das Leben zwischen Lagerfeuern und nächtlichen Scharmützeln wie ein Abenteuer. Sie verliebt sich in den Captain der Aufständischen, Connell O'Leary. Aber dann wird Connell bei einem Angriff der englischen Truppen schwer verletzt. Sharon kann sich mit ihm und mit seinem Bruder Cyril in die entlegene Jerpoint Abbey retten. Während sie um Connells Leben kämpft, zieht der verschlossene, mysteriöse Cyril Sharon in seinen Bann. Unvermittelt gerät ihre ganze Welt aus den Fugen. Sharon muss entscheiden, ob sie in Irland bleiben oder die Flucht nach Frankreich wagen soll.


Neu erschienen bei Amazon Direct Publishing.


Leserstimmen:

"Für mich war dies das beste Buch, das ich seit langem gelesen habe. Es ist spannend, und bis zum letzten Kapitel weiß man noch nicht wie es ausgehen wird."
(Mara Schneider)

"Eine Liebe voller Leidenschaft inmitten des irischen Widerstands. Eine Geschichte, einfühlsam und lebendig erzählt. Eine herrliche Liebesgeschichte, die bis zum Ende unter die Haut geht."
(Chamäleon)

"Ich bin begeistert! Die geschichtlichen Hintergründe sind toll recherchiert, die Story ist spannend, die einzelnen Charaktere super dargestellt."
(L. aus Hamm)

"Den Figuren wird viel Raum und Tiefe gegeben. Sehr zu empfehlen."
(Herr Palomar)

"Das Buch enthält viele überraschende Entwicklung und es bleibt bis ganz zum Schluss spannend. Kann es jedem wärmstens empfehlen!"
(*Hayley*)



Letzte Aktualisierung: 02.07.2017